Mannschaft der Woche 33 Vorhersagen

Bfmc-ev

TORWART

Ter Stegen GK – FC Barcelona – 90 -> 91 Bewertet: Barcelona und Atleti spielten am Sonntag im Camp Nou 0:0 unentschieden in einem Spiel, das massive Auswirkungen auf das Titelrennen in La Liga haben könnte. Der deutsche Torhüter war an diesem Abend atemberaubend und parierte während der gesamten 90 Minuten mehrere gefährliche Schüsse. Er rettete sechs Mal, davon fünf Mal gegen Schüsse aus dem Strafraum. Der deutsche Keeper wehrte Schüsse von Suarez und Co. ab und machte sich während des gesamten Spiels zu einer wahren Mauer.
VERTEIDIGER

F. Tomori CB – AC Mailand – 76 -> 81 Bewertet: Der AC Mailand besiegte Juventus am Sonntagabend im Allianz Stadion mit 3:0 und machte damit einen riesigen Schritt in Richtung Champions League-Qualifikation und ließ Zweifel aufkommen, ob die kürzlich entthronte “Alte Dame” in der nächsten Saison am Wettbewerb teilnehmen wird. Tomori glänzte in der Abwehr und nutzte sein Tempo, um die Gegenspieler auszuspielen. Er krönte seine Leistung in der Defensive mit einem tollen Kopfball nach einem Freistoß von Calhanoglu und sicherte so den Sieg.
C. Azpilicueta CB – FC Chelsea – 84 -> 86 Bewertung: Mit dem 2:1-Auswärtssieg gegen Manchester City im Ettihad-Stadion gab Chelsea London seinen Hoffnungen auf die Champions-League-Qualifikation einen kräftigen Schub, nachdem man einen Rückstand aufgeholt hatte. Da Alonso derzeit als Showdown-SBC ausfällt, entscheide ich mich für Azpilicueta. Der Spanier hielt Aguero in der ersten Halbzeit ganz schön auf Trab, gab einen klugen Assist zum Ausgleichstreffer und hatte solide 90 Minuten.
MIDFELDERS
I. Rakitic CM – FC Sevilla – 84 -> 86 Wertung: Titelverteidiger Real Madrid erzielte beim 2:2-Unentschieden gegen Sevilla einen eher zufälligen Ausgleichstreffer in letzter Sekunde und hielt damit das Titelrennen in La Liga weiter offen. Sevillas Mittelfeldspieler Ivan Rakitic brachte seine Mannschaft in der 77. Minute mit einem Treffer vom Elfmeterpunkt mit 2:1 in Führung und gab auch den Assist für das erste Tor seiner Mannschaft. Obwohl das Spiel mit einem Unentschieden endete, wurde Rakitic als MOTM ausgezeichnet und könnte seinen Weg in den TOTW finden.

STÜRMER
K. Coman LM – FC Bayern – 86 -> 87 Bewertung: Bayern München feierte den Gewinn des Bundesligatitels, weil RB Leipzig am Vortag an Borussia Dortmund gescheitert war, mit einem 6:0-Sieg in der Allianz Arena gegen Borussia M’gladbach auf grandiose Weise. Robert Lewanowski erzielte einen Hattrick und wäre normalerweise ohne Zweifel dabei, aber aufgrund des Bundesliga-Totalspiels in dieser Woche fällt er aus, weshalb ich mich für Coman entscheide, der von der ersten Minute an für Gefahr sorgte und die Gladbacher Verteidiger in Panik versetzte. Sein Vorstoß nach vorne war ausschlaggebend für den zweiten Treffer der Bayern und er vollendete brillant zum vierten Treffer.

G. Laborde RW – Montpellier HSC – 81 -> 84 Bewertung: Es war eines dieser Spiele, in denen Laborde am Sonntag ausrastete, als Montpellier beim knappen 3:2-Sieg gegen Straßburg alle drei Punkte mitnahm. Nachdem Laborde mit einem schönen Kopfball nach einer Ecke den Torreigen eröffnet hatte, setzte der ehemalige Bordeaux-Stürmer noch einen drauf, indem er Sels mit einem herrlichen akrobatischen Volleyschuss schlug und seinen zweiten Treffer des Spiels erzielte.
Günstige fut 21 Münzen zum Verkauf bei U7buy.com die günstigsten FIFA 21
Münzen für PS & XB zum Verkauf

https://www.u7buy.de/

You may also like...