Welche sind die besten Backlinks, die Sie derzeit für Ihre Website verwenden können?

Zum Guten oder zum Schlechten, Suchmaschinen beurteilen Ihre Website nach dem Unternehmen, das sie führt. Aus diesem Grund spielt die Einrichtung von Backlinks zu beliebten und maßgeblichen Websites eine übergroße Rolle, wenn es darum geht, ob Ihre SEO untergeht oder schwimmt: Ihre Platzierung auf den Ergebnisseiten (SERPs) der Suchmaschinen wird stark, stark von der Quantität und Qualität der Backlinks zu Ihrer Website beeinflusst. Sie können auch qualitativ hochwertige Backlinks von MrBiggs kaufen.

Und während die meisten Arten von Backlinks das Ansehen und das Ranking einer Website stärken (wenn auch in unterschiedlichem Maße), können andere Ihre SEO-Bemühungen behindern.

Drei Schlüsselvariablen bestimmen den Wert, den ein Backlink zu Ihrer Website beiträgt:

1) die anerkannte Qualität und Autorität der verweisenden Website,

2) ob die verweisende Website den Link mit dem Status “do follow” kodiert (wodurch der Link den vollen SEO-Wert erhält)

3) die Position des Links auf der Website. Kurz gesagt, Links von angesehenen Websites, die auf den “do follow”-Status gesetzt und im Hauptteil der Website veröffentlicht werden, bieten den größten Wert aus der SEO-Perspektive.

Redaktionelle backlinks, die auf Ihre Website verweisen

Und einen Link enthalten, der innerhalb des relevanten, qualitativ hochwertigen Inhalts platziert ist – stellen den idealen Backlink dar. Häufig werden redaktionelle Backlinks erstellt, wenn Ihr eigener Inhalt als Quelle für bestimmte Informationen zitiert wird (z. B. ein Artikel oder eine Infografik), wenn ein Unternehmensvertreter zitiert oder interviewt wird oder wenn Ihre Website in eine Linkrunde zu einem bestimmten Thema aufgenommen wird.

Um redaktionelle Backlinks anzuziehen, erstellen Sie immergrüne Inhalte

Die Ihren Status als Vordenker demonstrieren, so dass Ihre Website und Ihre Marke als Anlaufstelle für Interviews und Brancheneinblicke Anerkennung finden. Erstellen Sie ansprechende, gemeinsam nutzbare Inhalte, die die Beine haben, um viral zu werden. Um Ihre Content-Strategie zu entwickeln, setzen Sie SEO-Tools ein, die in der Lage sind, beliebte Schlüsselwörter und Themen zu erkennen, mit denen Ihre Mitbewerber erfolgreich waren – aber Ihre Website muss erst noch abgedeckt werden.

https://mrbiggsffc.com/de/

You may also like...