Kostenlose E-Zigaretten für Raucher in der A & E-Studie

Bfmc-ev

Raucher, die in Notaufnahmen sind, erhalten kostenlose E-Zigaretten und lernen, wie man sie benutzt. Dies soll den Menschen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Den Patienten wird ein Gerät angeboten, das für eine Woche ausreichend E-Liquid-Versorgung bietet, sowie die Überweisung an die örtlichen Raucherentwöhnungsdienste sowie medizinische Beratung.

Krankenhäuser in Norfolk, London, Leicester und Edinburgh werden teilnehmen.

E-Zigaretten sind im NHS nur in Studien erhältlich, aber Gesundheitsexperten sagen, dass sie Menschen beim Aufhören helfen können. 

Wachsende Beweise belegen ihre Verwendung bei der Raucherentwöhnung, sagt Public Health England. Schätzungsweise 50.000 Raucher geben mit Hilfe des Dampfens pro Jahr in England auf.

Und NHS-Experten halten sie für weniger schädlich als herkömmliche traditionelle Zigaretten.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie völlig risikofrei sind.

Mit E-Cigs oder Vapes können Benutzer Nikotin eher in Dampf als in Rauch einatmen und verbrennen im Gegensatz zu herkömmlichen Zigaretten keinen Tabak und produzieren keinen Teer oder Kohlenmonoxid.

Wie sicher sind E-Zigaretten?

Wie viele Leute vapern?

Während des Versuchs, der im Herbst beginnen soll, erhalten einige Raucher in Notaufnahmen – unabhängig davon, wofür sie behandelt werden – Vaping-Starter-Packs und werden zur weiteren Unterstützung überwiesen. ist der e zigarette gesund? 

Sie müssen jedoch zusätzliche Dampfmaterialien selbst finanzieren.

Andere erhalten nur Broschüren mit Einzelheiten zu den örtlichen Raucherentwöhnungsdiensten.

Und beide Gruppen werden gefragt, ob sie noch ein, drei und sechs Monate später rauchen. 

“Attraktive Option”

“Elektronische Zigaretten ahmen die Erfahrung des Zigarettenrauchens nach, weil sie in der Hand gehalten werden und bei Verwendung einen rauchartigen Dampf erzeugen”, sagte sie

“Sie können eine attraktive Option sein, um Menschen beim Umstieg vom Rauchen zu helfen, selbst wenn sie es in der Vergangenheit versucht haben und versagt haben.”

  1. e liquid mit nikotinkann online gefunden werden.

“Das Beste, was ein Raucher tun kann, ist, mit dem Rauchen vollständig aufzuhören. Die Beweise zeigen, dass Vaping eines der effektivsten verfügbaren Raucherentwöhnungshilfen ist und rund 50.000 Rauchern hilft, jährlich mit dem Rauchen aufzuhören”, sagte er.

“Tausende weitere hätten aufhören können, außer unbegründeten Sicherheitsbedenken in Bezug auf E-Zigaretten.”

You may also like...