BFMC-EV
Image default
Angebote

Essen im Büro: Tipps gegen das Mittagstief

Essen im Büro: Tipps gegen das Mittagstief

Wenn es Ihnen wie den meisten Menschen geht, ist die Mittagspause im Büro eine Zeit, in der Sie das nehmen, was schnell und einfach – und oft ungesund – ist, und es an Ihrem Schreibtisch hinunterschlingen, während Sie weiterarbeiten. Aber wussten Sie, dass das, was Sie essen (oder nicht essen), einen großen Einfluss auf Ihre Produktivität für den Rest des Tages haben kann? Tipps, wie Sie das Mittagstief umgehen, erfahren Sie hier.

 

Essen für mehrere Tage vorkochen

Mit ein wenig Planung stellen Sie sich schnell und einfach Ihre Mahlzeiten für die Woche zusammen. Suppen oder Aufläufe können unkompliziert für mehrere Tage vorgekocht werden. Wenn möglich, packen Sie Ihr Mittagessen am Vorabend ein, damit Sie morgens nicht in Eile sind. So haben Sie auch Zeit, etwas Gehaltvolleres zuzubereiten, als nur ein Sandwich zu schmieren. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Essensplanung alle Lebensmittelgruppen: Eine ausgewogene Mahlzeit wird helfen Ihnen, sich zufriedener und energiegeladener zu fühlen. Achten Sie darauf, dass Sie mageres Eiweiß, komplexe Kohlenhydrate, gesunde Fette und viel Obst und Gemüse zu sich nehmen.

 

Im Büro kochen oder in der Kantine essen

In mittelständischen und größeren Unternehmen gibt es oftmals eine Küche oder Kantine, in der Sie mitgebrachtes Essen im Kühlschrank verstauen oder sich vor Ort etwas Frisches zubereiten können. Suchen Sie regelmäßig die Kantine auf, greifen Sie am besten zu Gemüse, Reis, Salat, Fisch, mageres Fleisch oder Suppen. Nehmen Sie sich etwas von zu Hause mit, kennzeichnen Sie Ihr Essen vor den ebenfalls hungrigen Kollegen, indem Sie Ihr Essen in eine Lunchbox mit Foto packen. Das ist gleichzeitig auch eine schöne Idee, um während Ihrer Mittagspause an die Lieben daheim oder den letzten Urlaub zu denken.

 

So vermeiden Sie das Mittagstief:

  • Vermeiden Sie zuckerhaltige Snacks und Getränke, die den Blutzuckerspiegel schnell in die Höhe treiben und zu einem Energieabfall führen

  • Nehmen Sie sich Zeit, um in Ruhe zu Mittag zu essen, und entfernen Sie sich von Ihrem Schreibtisch. So können Sie sich entspannen und Ihr Essen besser verdauen

  • Wenn Sie Ihr Mittagessen von zu Hause mitbringen, versuchen Sie, nährstoffreiche Lebensmittel einzupacken, die sich unterwegs leicht verzehren lassen. Eine gute Wahl sind hart gekochte Eier, Obst, Gemüse, Salate und Vollkornsandwiches.

 

https://www.mymepal.com

Related Posts

19 erstaunliche neue FIFA 19 Features, die Sie vielleicht verpasst haben

Uw huis verkopen in Apeldoorn

Mit einem künstlichen Reetdach profitieren Sie von den folgenden Vorteilen