Einstellungen für Rollstuhlbusse

Bfmc-ev

Wenn Sie, Ihr Partner oder eines Ihrer Familienmitglieder rollstuhlgerecht sind, müssen Sie Ihre Mobilität anpassen. Hierbei handelt es sich normalerweise um einen Bus, der auf verschiedene Arten eingestellt werden kann. Unsere Spezialität ist die Anpassung von Nutzfahrzeugen für die Beförderung eines oder mehrerer Rollstuhlfahrer. Darüber hinaus nehmen wir Anpassungen vor, um weiterhin selbst Busse zu fahren. Das Wichtigste dabei ist, Ihre Kundenwünsche so optimal wie möglich zu erfüllen. Eine Version der Rollstuhlbus-Doppelkabine ist, dass eine “fiktive” Trennwand platziert wird. Die Regierung genehmigt die Entfernung der Trennwand, die für diese Fahrzeuge vorgeschrieben ist, damit der Rollstuhlfahrer im Passagierbereich des Rollstuhlbusses Platz nehmen kann. Neben den Standardversionen sind auch Ihre individuellen Anforderungen an den Rollstuhlbus möglich.

Nachfolgend zeigen wir eine Reihe von Optionen:

  • Ladeboden, Seitenwände und Himmel des Fahrgastraums aufladen
  • Einbau des Laderaums: Pflegebetten, Wascheinheiten, Sicherungsmöglichkeiten für Hilfsmittel
  • Diverse Elektronik: Standheizung, zusätzliche 12V-Anschlüsse, DVD-Player.

Unsere größte Stärke liegt darin, dass wir neben unseren umfassenden Kenntnissen über Materialien, Optionen und Gesetzgebung immer rund 50 junge gebrauchte Firmenwagen auf Lager haben, die wir umgehend Ihren Wünschen anpassen können. Darüber hinaus haben wir eine Reihe von Standardpaketen zusammengestellt, aus denen Sie für die Anpassung von Firmenbussen arbeiten können. Diese Pakete bieten der WMO oder anderen Behörden häufig eine gute Anleitung.

Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Anpassungen wünschen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, und wir informieren Sie gerne weiter.

Einstellungen für Rollstuhlfahrer

Wenn Sie, Ihr Partner oder eines Ihrer Familienmitglieder rollstuhlgerecht sind, müssen Sie Ihre Mobilität anpassen. Oft wird an einen Bus gedacht, aber für Menschen, die in der Stadt wohnen oder ihr Auto in einem Parkhaus parken müssen, kann dies zusätzliche Hindernisse verursachen.

Eine Lösung kann dann sein, dass Sie sich für ein modifiziertes Auto entscheiden. Sie haben zwar nicht die Vorteile des grauen Kennzeichens, aber vor allem die Nachteile der Fahrzeuggröße. Wir rüsten Rollstuhlwagen für die gängigsten Marken und Typen wie Volkswagen Caddy, Renault Kangoo und Citroën Berlingo um. Bei den größeren Modellen, wie zum Beispiel dem Fiat Doblo, ist dies auf Basis des Originalfahrzeugs noch relativ einfach, bei den kleineren Modellen wird in der Regel eine Bodenverstellung gewählt. Ein Fahrzeug mit abgesenktem Boden ist die ideale Lösung, um Ihre Familie, von der ein Familienmitglied auf einen Rollstuhl angewiesen ist, geräumig und komfortabel zu transportieren. Wir bieten alle möglichen Optionen wie Kniesysteme, automatische Ventilöffner, Windensysteme usw. an.

https://www.mobility4all.de/

You may also like...