Home > Gesundheid > Duschstuhl fahrbar

Duschstuhl fahrbar

Duschstuhl fahrbar

Manuell fahrbare Hilfsmittel für das Badezimmer

Ein Duschstuhl fahrbar ist ein Rollstuhl mit vier Rädern und zum Befahren der Dusche bestimmt. Langes Stehen im Alter ist oftmals beschwerlich. Dies trifft auch auf Personen zu, die durch eine Wunde oder ein chronisches Anliegen Schwächen zeigt. Ein Duschstuhl mit Rollen offeriert die Option, unter die oder an das Waschbecken gefahren zu werden und sich während der Körperpflege komfortabel hinzusetzen. Die Zuverlässigkeit im eigenen Bad wird durch einen Duschstuhl rollbar gesteigert. Durch die Höhenverstellbarkeit wird der Duschstuhl rollbar an die persönlichen Bedürfnisse und Körpergröße assimiliert. Durch das leichte Gewicht und durch den einfachen Transport mit den Rollen ist das Hilfsmittel auch beim Waschvorgang am Waschtisch verwendbar. Beim Kauf eines Duschstuhls fahrbar sollten Sie darauf achten, dass das Hilfsmittel eine Feststellbremse aufweist. Dadurch wird ein Abrutschen oder Wegrollen auf ebenen und feuchten Untergründen im Bad ausgeschlossen. Beim Aufstehen erhalten Sie durch die Feststellbremse einen sicheren Stand und die Gefahr beim Ausrutschen wird gesenkt. Für den Kauf ist eine Festlegung des Budgets erforderlich. Allgemein erhält ein Duschstuhl rollbar eine steigende Popularität und besonders im Internet wird ein großer Absatz erzielt. Tompflege

Weitere Informationen zum fahrbaren Stuhl mit Rückenlehne

Ein Duschstuhl fahrbar ist ein Hocker mit additionaler Rückenlehne und teilweiser Armlehne. Die Rücken- und Armlehne am Duschstuhl sorgen für einen besseren Griff. Sie wirken dem Umkippen nach hinter oder seitlich entgegen. Ein Duschstuhl nimmt jedoch mehr Platz ein, als ein Duschhocker und deswegen eignet er sich nur bedingt für minimale Duschen. Ein faltbarer Duschstuhl kann hervorragend verstaut werden. Duschstühle werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Ein klappbarer Duschstuhl besitzt den Vorteil, er kann gut verstaut werden. Insbesondere in kleineren Wohnungen bietet sich ein Duschstuhl an, der zusammengeklappt werden kann. Mit kurzen Handgriffen wird er wieder in die übliche Form gebracht. Hier ist deutlich auf die Belastbarkeit zu achten. Beim Erwerb eines Duschstuhls ist ebenfalls auf die maximale Belastbarkeit zu achten. Ein Standard Duschstuhl nimmt maximal 100 Kilogramm auf. Ebenfalls im Sortiment befinden sich Duschstühle im XXL-Format mit einer Belastbarkeit von mehr als 200 Kilogramm. Bei der Selektion eines Duschstuhl fahrbar ist auf die Sitzfläche, die Arm- und Rückenlehne, die Sicherheit, dem Hygieneausschnitt, die maximale Belastung und auf die individuelle Einstellung zu achten. Eine individuelle Einstellung erlaubt die Option, den Duschstuhl mit Rollen in der Höhe zu verstellen. Dadurch können hohe oder minimale Personengrößen den Duschstuhl verwenden. Additional wird Platz durch klappbare Rückenlehnen und Armstützen geschaffen und sich die Person auf dem Sitz wendet.

You may also like...