Cold Plasma Behandlung in unserem Kosmetikstudio Hanau

Bfmc-ev

Eine Sensation ist die Cold Plasma Behandlung. Sie ist vielseitig einsetzbar wie bei Akne und im Anti-Aging-Bereich. Desweiteren wird die Methode ebenso bei Haut- und Nagelpilz, da keimvernichtend, eingesetzt. Ebenso bei Mykosen. Geringer Aufwand und sehr großer Effekt verspricht die Behandlung mit Cold Plasma. Wir beraten Sie gerne im Kosmetikstudio Hanau und unseren weiteren Behandlungsmethoden im Bereich des Anti-Aging.

Seit ca. sechs Jahren wird kaltes Plasma eingesetzt und wurde gründlich medizinisch zuvor erforscht. Die Einsatzgebiete sind weitreichend u.a. für die Regeneration bei Wunden, Keim- und Schmerzreduktion. So wurde das Cold Plasma ebenso für die kosmetischen Behandlungen interessant.

Doch was ist eigentlich Plasma?

Im Plasma befinden sich Moleküle oder Atome, welches eine besondere Energie besitzt. Diese Ultrahochfrequentenergie wird auf die Haut gerichtet. Das Besondere dabei ist, dass die Haut dabei nicht berührt wird. Das Plasma schwingt höher als Laserlicht. Der Vorteil dabei ist, es kommt zu keinen Nebenwirkungen wie beim Laser. Es ist sozusagen eine ganz neue Technologie mit der die natürliche Regeneration der Haut angeregt wird. Mit dieser Methode kommt es zu schnellen sichtbaren Erfolgen. Die Behandlung ist schmerzfrei und besitzt keinerlei Nebenwirkungen. Die Behandlung kann ebenso nach der Basisbehandlung im Kosmetikstudio Hanau eingesetzt werden. Erfolge erzielt die Behandlung ebenso bei dem Problem der Couperose. Ebenso bei der Problematik der Akne kommt es zu schnellen sichtbaren Erfolgen. Wir vom Kosmetikstudio Hanau beraten Sie gerne. Wir verfügen über alle aktuell besonders wirksamen Methoden. Sprechen Sie uns an, wir werden nach einer Hautanalyse Ihnen die besten für Ihre Haut vorstellen. Mehr erfahren.

 

You may also like...